Aktuell 23. August

(termingebundene Infos werden nach dem Ablaufdatum wieder gelöscht)

GGUA und Projekt Q: aktualisierte Fachinformationen zum Asyl- und Aufenthaltsrecht, link_ zum_pdf 


09. 10.: MIPA Kurs, Details in der Rundmail

4. 9. / 9. 10. / 6. 11. / 1. 12: BELLEVUE FOTO WORKSHOP, Termine

Veranstaltungen der InterKulturellen Akademie der Inneren Mission, Landshuter Allee 40, im September – vgl. die Rundmail


Auf Grund der stetig steigenden Nachfrage sucht ArrivalAid in München ab sofort wieder Verstärkung für die ArrivalAid Anhörungsbegleitung und die ArrivalAid Integrationsbegleitung, mehr

Ab dem 25. Juli gibt es im Bellevue di Monaco (Müllerstraße 2)  in Zusammenarbeit mit dem hpkj e.V. (heilpädagogisch-psychotherapeutische Kinder- und Jugendhilfe) eine  kostenlose Migrationsberatung für Menschen mit Flucht- oder Migrationshintergrund :
Dienstag, 16.00-18.00 Uhr und
Donnerstag, 10.00-12.00 Uhr


Bundesarbeitsministerium: seit dem 1. Juli sind die Ausbildungsförderung und der berufsbezogenen Sprachkurse für afghanische Asylsuchende geöffnet worden, vgl. die aktualisierten Übersichten des IQ Netzwerks Niedersachsen (Stand Juli 2017):


Broschüre „Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten – Informationen für Ehrenamtliche“ des IQ Landesnetzwerks Bayern (Stand Juni 2017)


Neuer Leitfaden zu Arbeitsmarktzugang und -förderung, mehr


check.work, interaktives online tool um berufliche Erfahrungen und Stärken von Geflüchteten zu erkennen, mehr

Lernplattform von ADIA Erding, link


Die neue Initiative „The Power of the Arts„,  www.thepowerofthearts.de


Dienstaufsichtsbeschwerde gegen Zentrale Ausländerbehörde: Abschiebungsversuche in Bayern führen zu massiven Verletzungen der seelischen Gesundheit von Kleinkindern, mehr

„Wir sind Sozialarbeiter*innen und keine Abschiebehelfer*innen!“, Positionspapier des Arbeitskreis kritische Soziale Arbeit – München, mehr (mit Unterschriftenliste)


Jobbegleiter*innen für Asylbewerber*innen, Geduldete mit guter Bleibeperspektive und Asylberechtigte, in Beschäftigung oder auf dem Weg dorthin und mit ausreichenden Sprachkenntnissen, mehr

IBZ – Konversationsgruppe für Flüchtlinge mit A2 – Deutschkenntnissen, mehr


Beschäftigungs- bzw. Ausbildungserlaubnis für Asylbewerber
– Aktueller Stand Mai 2017, mehr

neu: In der 2ten Auflage:  Der schlaUe Lernordner zur Alphabetisierung für Jugendliche und junge Erwachsene, mehr


wegen unrichtiger Rechtsbehelfsbelehrungen bei Asylbescheiden haben Asylbewerber nun ein Jahr Zeit, Klage gegen ihre ablehnenden Bescheide einzulegen, mehr_1mehr_2


Infos zur Passbeschaffung, Wer muss, wer sollte, wer darf, wer nicht?

  • Reparaturkundige Helfer für die Radl-Werkstatt gesucht – mehr

Ausbildungsmöglichkeiten für Geflüchtete in der Gastronomie


  • link zu IN VIA Connect (katholische Bildungs-, Freizeit- und Kultureinrichtung für Jugendliche und junge Erwachsene von 12 – 27 Jahren)
  • jobcenter München: Flüchtlinge im Jobcenter München (pdf)

  • Bildungsclearing, offene Beratungssprechstunden  im IBZ;
  • neue Materialien vom Goethe Institut zum Deutschlernen;

    Petition „Arbeitserlaubnis für Flüchtlinge bis zum Abschluss ihres Asylverfahrens“, Petition, weitere Infos


    Arbeits- und Ausbildungserlaubnis, der aktuelle Stand in Bayern:

  • Arbeitserlaubnis: Schreiben des Innenministeriums (stmi) vom 27.01.2017: „… Es wäre daher rechtlich unzulässig, Afghanen während des laufenden Asylerfahrens grundsätzlich oder gar generell eine Beschäftigungserlaubnis zu versagen …“
  • Ausbildungserlaubnis: Pressemitteilung stmi vom 02.02.2017: „Ausbildungserlaubnisse für abgelehnte Asylbewerber bleiben regelmäßig bestehen“